Mauersteine

Mauersteine sind im Eigenheim, Vorgarten und bei einem separaten Garten immer eine gute Wahl. Gartenmauern aus Naturstein liegen nicht nur voll im Trend, sondern setzen sich auch aus begehrten Baustoffen zusammen, die aufgrund ihrer ganz eigenen Textur und Struktur gewissermaßen sogar ein echtes Unikat darstellen.

Wenn Steine zum Mauern eingesetzt werden, macht sich eine herausragende Qualität besonders bezahlt. Mauersteine, die zu einer Mauer zusammengesetzt werden, grenzen Grundstücke voneinander ab, schaffen eine räumliche Trennung und sorgen zugleich noch für Sicherheit. Gartenmauern aus Naturstein sorgen aber auch für ein erhöhtes Maß von Privatsphäre, denn je nach Höhe halten sie so neugierige Blicke vom eigenen Grundstück fern – während die Mauersteine zugleich noch bestechend gut aussehen.

Mengenangaben für Ergiebigkeit können bei Mauersteinen immer nur als Zirka-Angabe gemacht werden. 

hrmm

Hunsrücker Mauersteine

Material: Quarzit

  • rundum bruchrau
  • Typ 2 / 10-30 cm
  • Typ 3 / 15-45 cm
  • Typ 4 / 20-60 cm
  • Typ 5 / 35-100 cm
  • Paletteninhalt ca. 1.400 kg

Hochwertige Steine zum Mauern – für ein exzellentes Ergebnis

Mauersteine existieren in unterschiedlichen Formaten, Größen und Materialbeschaffenheiten. J & B Schiefer & Natursteine bieten Steine zum Mauern in unterschiedlichen Varianten an. Im Sortiment finden sich beispielsweise Schiefer Mauersteine aber auch Hunsrücker Mauersteine, die allesamt durch ihre natürliche Ausstrahlung und ihre kompakte Beschaffenheit begeistern. Steine zum Mauern aus Schiefer begeistern mit ihrer rustikalen Optik und sind im Regelfall rund 20 cm lang und 9 bis 12 cm hoch. Sie kommen in grau und multicolor vor. Hunsrücker Mauersteine werden aus diversen Steinbrüchen gewonnen und bescheren eine sehr elegante, reine und stilvolle Optik. Bei Gartenmauern aus Naturstein ergeben sie ein stimmiges Bild, bei dem Mauersteine für ein optisches Highlight sorgen und sich wunderbar in das satte Grün einfügen.

Gartenmauern aus Naturstein sind der Design-Trend schlechthin

Gartenmauern aus Naturstein passen besonders stimmungsvoll in den Vorgarten beziehungsweise auf das Grundstück, wenn die Steine zum Mauern direkt auch für die Terrasse eingesetzt werden. Auf diese Weise wird die Struktur der Gartenmauern aus Naturstein erneut aufgegriffen, wodurch sich ein sehr wohnliches Flair und eine eindrucksvolle Ästhetik ergeben. Steine zum Mauern können in unterschiedlichen Mengen vom J & B Fachhändler bezogen werden.

Kleinere Mengen eignen sich dann, wenn die Gartenmauern aus Naturstein nur sehr niedrig oder auf einer kleinen Fläche angelegt werden sollen. Werden Steine zum Mauern in einer größeren Menge bestellt, können damit auch weiträumige Flächen verziert werden. Gartenmauern aus Naturstein haben zugleich den Vorteil, dass sie die Witterung fast völlig ignorieren. Da die Steine in Form der Mauer unter fast identischen Bedingungen wie in der Natur lagern, begeistern die Steine zum Mauern im Winter ebenso wie an heißen Tagen. Hobbyhandwerker können sich mit den einfach schicken Steinen so ihren Traum von einer gelungenen Optik im Eigenheim völlig eigenständig erfüllen.

Scroll to Top